Business Development Manager (m/w/d)
Standort: Nürnberg, Dresden, München, Wien

AUFGABEN

Als Business Development Manager (m/w/d) treiben Sie die Entwicklung unserer Geschäftsbeziehungen im öffentlichen Sektor in Deutschland und Österreich voran. Zu Ihrem Verantwortungsbereich gehört:

  • Markt- und Wettbewerbsrecherche zur systematischen Weiterentwicklung von Kundenbeziehungen im öffentlichen Sektor
  • Erweiterung unseres Angebots- und Lösungsportfolios 
  • Beziehungsaufbau und Pflege neuer Key Accounts 
  • Regelmäßiges Review und Prüfung der Profitabilität unserer Sales Maßnahmen (insb. Kosten, Erträge, Potentiale und Qualität)
  • Initiierung von Workshops zur Entwicklung neuer Produkte und Lösungen
  • Mitwirkung an der Verbesserung von Betriebsprozessen, um Probleme zu beheben und aktiv neue Serviceprozesse zu entwickeln

WIR BIETEN

flexible Arbeitszeit

Gesundheits​maßnahmen

betriebl. Altersvorsorge

Mitarbeiterrabatte

Firmenwagen*

Mitarbeiterevents

Weiterbildungen

Vermögenswirksame Leistungen

Bikeleasing

Kaffee & Tee

Obstkorb

Empfehlungsprämie

Lotsenprogramm

Personalentwicklungsgespräch

Mobiles Arbeiten*

IHR PROFIL
  • Breites technisches und betriebswirtschaftliches Wissen über die allgemeine IT-Landschaft 
  • Hohes Verständnis des öffentlichen Sektors sowie der Beschaffungswege bei der öffentlichen Hand insbesondere im IT-Bereich
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Vertrieb- und/oder im Geschäftsfeldaufbau von Lösungen im Public Sector 
  • Hochschulabschluss oder entsprechende Qualifikation
  • Fähigkeit zum Aufbau und zur Aufrechterhaltung guter Beziehungen mit den relevanten Ansprechpartnern bei Kunden und Partnern

Ein hohes Maß an Eigenverantwortung, Engagement und Belastbarkeit setzen wir voraus ebenso wie ein einwandfreies Führungszeugnis.


INTERESSE?
Dann bewerben Sie sich jetzt unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen sowie Ihrem frühestmöglichen Eintrittstermin über unser Bewerberportal oder per E-Mail.

*berufsspezifisch

Ihr/e Ansprechpartner/in:

Lukas Mateja
Tel.: +49 (911) 95 23- 198
E-Mail: l.mateja@sandata.de
Wir setzen auf dieser Website Cookies ein. Dabei handelt es sich zum einen um sogenannte "technisch notwendige Cookies", welche keine aktive Einwilligung des Benutzers erfordern. Zum anderen setzen wir zur Verbesserung des Website-Erlebnisses Messverfahren ein, welche eine aktive Einwilligung des Benutzers erfordern.