Account Manager IT-Infrastruktur & Managed Services (m/w/d)
Standort: Wien

AUFGABEN
  • Vertrieb komplexer IT-Lösungen mit den Schwerpunkten:
    • Datacenter Solutions (Server, Storage, Backup)
    • Workplacemanagement
    • Microsoft Infrastruktur
    • IT-Security und Netzwerk
    • Managed Services und Cloud-Lösungen
    • Dienstleistungsverträge
  • Umsatzverantwortliche Neukundenakquise und aktive Betreuung von Bestandskunden
  • Entwicklung von kundenspezifischen Vertriebsstrategien
  • Lösungsentwicklung in Zusammenarbeit mit unseren Presales Experten
  • Verhandlung von Vertragsabschlüssen

WIR BIETEN

flexible Arbeitszeit

Gesundheits​maßnahmen

betriebl. Altersvorsorge

Mitarbeiterrabatte

Firmenwagen*

Mitarbeiterevents

Lotsenprogramm

Personalentwicklungsgespräch

Weiterbildungen

Diese Position unterliegt dem Kollektivvertrag. Das Bruttojahresgehalt gemäß Kollektivvertrag beträgt für diese Postion mindestens € 3.500 x 14 auf Vollzeitbasis (Grundgehalt, ohne Provision). Die tatsächliche Bezahlung ist von der jeweiligen Qualifikation, Eignung bzw. Berufserfahrung abhängig. Je nach Ausbildung und Erfahrung ist eine Überbezahlung möglich.


IHR PROFIL
  • mehrjährige Erfahrung im Account Management im IT Umfeld
  • Produktkenntnisse im Bereich unserer Schwerpunktthemen
  • Kommunikations- und Präsentationsstärke
  • sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse
  • Hohe Motivation und den Spaß am „Verkaufen“
  • Talent im Bereich der Neukundengewinnung
  • Teamfähigkeit
  • selbständige, zielorientierte und strukturierte Arbeitsweise
  • Selbstbewusstsein und Engagement
  • freundlicher Umgang mit Kunden und Kollegen

INTERESSE?
Dann bewerben Sie sich jetzt unter Angabe Ihrem frühestmöglichen Eintrittstermin über unser Bewerberportal oder per E-Mail.

*berufsspezifisch

Ihr/e Ansprechpartner/in:

Lukas Mateja
Tel.: +49 (911) 95 23- 198
E-Mail: l.mateja@sandata.de
Wir setzen auf dieser Website Cookies ein. Dabei handelt es sich zum einen um sogenannte "technisch notwendige Cookies", welche keine aktive Einwilligung des Benutzers erfordern. Zum anderen setzen wir zur Verbesserung des Website-Erlebnisses Messverfahren ein, welche eine aktive Einwilligung des Benutzers erfordern.