Consultant Microsoft Azure / 365 (m/w/d)
Standort: Nürnberg

AUFGABEN
  • Umsetzung von IT-Projekten im Umfeld von Microsoft 365 und Microsoft Azure
  • Fachliche Beratung zu Einsatz und Möglichkeiten von Kommunikations-, Anwendungs- und Wissensplattformen
  • Konzepterstellung und Dokumentation
  • Durchführung von Workshops und Trainings zum Thema Modern Workplace mit Microsoft 365 (inkl. O365, Azure AD, EMS, Hyper-V und Azure Infrastruktur)
  • Kundenspezifische Lösungsentwicklung und -umsetzung auf Basis aktuellster Microsoft Technologien
  • Auseinandersetzung mit den neuesten Technologien im Microsoft Cloud-Umfeld

WIR BIETEN

flexible Arbeitszeit

Gesundheits​maßnahmen

betriebl. Altersvorsorge

Mitarbeiterrabatte

Firmenwagen*

Mitarbeiterevents

Weiterbildungen

Vermögenswirksame Leistungen

Bikeleasing

Kaffee & Tee

Obstkorb

Empfehlungsprämie

Lotsenprogramm

Personalentwicklungsgespräch

Mobiles Arbeiten*

IHR PROFIL
  • Ein abgeschlossenes Studium im Bereich der Informatik / Wirtschaftsinformatik oder eine vergleichbare IT-technische Ausbildung
  • Projekt- und Implementierungserfahrung als Consultant im Bereich Microsoft Technologien:
    • Microsoft Azure Cloud- und Hybrid-Szenarien (Design, Deployment, Operation)
    • Microsoft 365
    • Microsoft Teams
    • Microsoft Server, Active Directory, Hyper-V und Powershell
    • Microsoft Exchange (Online, onPrem)
    • Unified Communication auf Basis von Exchange, Skype for Business
  • Erfahrungen im Bereich User Experience/ Usability
  • Souveränes Auftreten sowie sympathische und kommunikative Art im Umgang mit Kunden
  • Bereitschaft zur Reisetätigkeit (innerhalb der SanData Standorte)
  • sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse

INTERESSE?
Dann bewerben Sie sich jetzt unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen sowie Ihrem frühestmöglichen Eintrittstermin über unser Bewerberportal oder per E-Mail.

*berufsspezifisch

Ihr/e Ansprechpartner/in:

Melanie Brilla
Tel.: +49 (911) 95 23- 258
E-Mail: m.brilla@sandata.de
Wir setzen auf dieser Website Cookies ein. Dabei handelt es sich zum einen um sogenannte "technisch notwendige Cookies", welche keine aktive Einwilligung des Benutzers erfordern. Zum anderen setzen wir zur Verbesserung des Website-Erlebnisses Messverfahren ein, welche eine aktive Einwilligung des Benutzers erfordern.